Der Einstieg bei Blue Amp lässt so manche Referenzlösung anderer Hersteller ziemlich blass aussehen
PE lebt regionale Wertschöpfung auf höchstem Qualitätsniveau.
TechRadar, eine der beliebtesten Quellen für technische Kaufberatung weltweit, ernennt den UX3000 zum „Best Mid-Price ANC“-Kopfhörer – und zum drittbesten Wireless Headphone 2022 überhaupt!
Pro-Jects neue Phono Box DS3 B dürfte alle Vinyl-Liebhaber begeistern, die für ihr analoges Setup mit zwei Plattenspielern oder Tonarmen nach preislich erreichbaren und doch hochwertigen Spielpartnern suchen.
Die Pro-Ject CD Box S3 ist wohl einer der kompaktesten CD-Spieler der Welt – und klanglich doch ein ganz großer! Im Hörraum bestätigte sich der Eindruck.
Eine Technologie so richtig bis an die Grenzen des Machbaren auszureizen, das schaffen nur ganz wenige, besonders begabte Entwickler
“I can’t think of another cone loudspeaker that will beat this on in smallish or mid-sized rooms”, sagt Jonathan Valin von The Absolute Sound.
Was für eine großartige Idee: Die erfolgreiche Pearl-Reihe mit einer neuen Iteration in Form eines vernetzten 2.1-Systems weiterzuführen, ist ein Geniestreich von Cabasse.
Trusted Reviews ist die größte Plattform für vertrauenswürdige Produktrezensionen weltweit und hat den Final UX3000 zum besten preiswerten ANC-Kopfhörer gewählt.
Dass man nicht immer das Rad neu erfinden muss, um eine herausragende Leistung zu ermöglichen, beweist Pro-Ject mit seinen neuen „True Balanced Connection“-Geräten.
Symmetrisch macht Sinn – gerade im Analogbereich. Mit dem X8 SuperPack und dem DS3 B legt Pro-Ject die Messlatte für symmetrische Vinylwiedergabe richtig hoch: „Nicht zuletzt aufgrund des hochwertigen MC-Abtasters als Teil des SuperPacks klingt der X8 durchaus nach einer höheren Klasse
Das “ständige” Top-Modell von Ortofon (neben dem auf 100 Stück limitierten MC Century Heritage) kann image-Tester Uwe Kirbach voll überzeugen. Dass er Platten „wie noch nie“ gehört hat, dürfte vor allem am einzigartigen Gehäuse der Anna Diamond mit dem genialen SLM-Verfahren
König CD lebt! Auch wenn man die CD-Wiedergabe fast schon als Vintage ansehen kann. Andererseits ergibt es dann ja wieder Sinn, dass die Wiedergeburtshelfer der Vinylwiedergabe im Jahr 2022 einen neuen CD-Player vorstellen.
„Mehr Lautsprecher braucht (in normal großen Hörräumen) kein Mensch“, meint Autor Christian Bayer im Test der Stenheim Alumine Three des Fachmagazins image.
Copland kann auch Transistor – das haben schon die beiden Hybrid-Vollverstärker CSA100 und CSA150 eindrucksvoll bewiesen. Der neue CSA70 arbeitet nun vollständig ohne Röhren
Lange Zeit gab es kaum vollautomatische Plattenspieler mehr am Markt – doch wer sagt, dass man auf Komfort verzichten muss, um guten Klang zu genießen zu können?
Ein gutes Phonokabel ist unerlässlich, um die zarten Signale deines Tonabnehmers von äußeren Störeinflüssen unbehelligt und vollständig zum Phono-Vorverstärker fließen zu lassen.
Wer STAX kauft, weiß, was er bekommt – das ist vollkommen korrekt, und doch weiß die Kombination aus dem elektrostatischen Kopfhörer STAX Lambda SR-L700 MK2 und dem mobilen Treiberverstärker zu überraschen.
Kann man zu viele Komplimente bekommen? Wir meinen: Nein. Deshalb werden wir auch gar nicht müde, das nächste „überragende“ Ergebnis eines Pro-Ject-Sets zu feiern: Die Fachzeitschrift AUDIO hat das Pro-Ject X8 SuperPack getestet und ist voll des Lobs für die „True Balanced“-Kombi aus X8 und Ortofon MC Quintet Blue – einem „idealen Paar“.
Das Geheimnis guten Designs liegt darin, dass es nur dann auffällt, wenn man sich aktiv damit beschäftigt. Und weil der kabellose Multiroom-Lautsprecher Audio Pro C10 MkII sich in jede geschmackvolle Wohnumgebung einfügt, die wir uns vorstellen können, mussten die Schweden an dieser Stelle auch nichts mehr verbessern.
Klein, aber ganz schön prall“ – so oder so ähnlich könnte man das Fazit von Stephan Schickedanz von Stereoguide zusammenfassen, wenn es um das 2.1-Wireless-System Cabasse The Pearl Keshi geht, das eine ganze Anlage ersetzt.
Mit „ruhigem, schwarzem Hintergrund“ spielt der ZV8X laut Test-Autor Heinz Gelking, und er klingt dabei „skulptural, dynamisch, farbecht, beweglich, rhythmisch auf den Punkt, mit ausdrucksstarker Stimmenwiedergabe“.
Vollautomatische Plattenspieler gibt es viele – meistens sind das jedoch wacklige Plastikkisten ohne jeden klanglichen Anspruch. Bezahlbare und doch hochwertige Modelle gab es bis vor kurzem kaum.
Allrounder zu sein hat oft etwas von Langeweile, denn so richtig spannend wird’s mit dem sprichwörtlichen „Golf unter den …“ meistens nicht. Außer, wenn die Schweden von Audio Pro dahinterstecken, denn ganz unnordisch kraftvoll-feurig spielen die A38
Manchmal sind es die einfachen Dinge, die – wenn sie richtig gut gemacht werden – die besten Ergebnisse erzielen. So ist das auch beim Plattenspieler Pro-Ject X8, der im Superpack mit dem Tonabnehmer Ortofon MC Quintet Blue im Test bei LowBeats mehr als überzeugen konnte.
Es gibt sie noch, die guten Dinge. Man muss nur wissen, wo man sie finden kann: in der Schweiz, zum Beispiel. Nämlich die absoluten Ausnahmegeräte der Manufaktur Ensemble.
„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ Das wusste Hermann Hesse schon im letzten Jahrhundert. „Dem Stax-Set SRS-3010 auch“, könnte eine Erweiterung der „Stufen“ Hesses lauten, versprüht der elektrostatische Lambda SR-L300 plus SRM-D10 doch ebenfalls magischen Charme.
Was uns besonders gut gefallen hat, sind die individuellen Anpassungsmöglichkeiten, die wie schon beim Phono-Kollegen der DS2-Serie für stundenlangen Spielspaß gesorgt haben (…) Dieser Kopfhörerverstärker gehört in jedes Audio-Grundbesteck.
Der D8000 ist ein Kopfhörer wie kaum ein anderer. Es kommen so viele ansprechende Dinge zusammen, wir wissen kaum wo wir anfangen sollen. Der D8000 Pro Edition steht dem Original in nichts nach.
"In der Summe ist das Konzept aus Röhrenvorstufe und Transistortechnik absolut überzeugend, weil die speziellen Vorzüge dieser Elemente so integriert wurden, dass stets nur ihre Stärken genutzt werden."
Und da ist dann zum Schluss noch der FINAL A8000 (…). Dieser In-Ear aus Japan ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich...
Der führende Analog-Anbieter Pro-Ject wirft bei der Phono Box RS2 nicht nur all seine produktionstechnischen Möglichkeiten in den Ring, sondern auch sein großes Wissen. Heraus kommt die mit Abstand vielseitigste Phonostage dieser Klasse!
"Uns lässt die Kombi auf jeden Fall mit offenem Mund und gespitzten Ohren zurück. Erfrischend, einzigartig und authentisch. Als Set für knapp unter 8000 Euro übrigens nochmal deutlich günstiger, als wenn Sie Lautsprecher und den Subwoofer einzeln kaufen."
Schon gewusst? Aus Kawasaki kommen nicht nur schnelle Zweiräder, sondern auch in-Ears vom Feinsten!
"Wenn ich Revue passieren lasse, welche Verstärker ich in den letzten Jahrzehnten gehört habe, kommt der CSA 100 in der Summe der Eigenschaften einem perfekten Verstärker für alle Anwendungsfälle sehr, sehr nahe"
Toll gemacht, Waversa! Der WminiHPA MK2 gehört als Kopfhörerverstärker eindeutig zu den heißesten Kandidaten in seiner Preisklasse – und noch ein gutes Stück darüber hinaus. Nicht nur der Klang überzeugt auf ganzer Linie."
1 von 4