+49 (0) 208 - 88 26 60
ATR - hören, sehen, erleben...
+49 (0) 208 - 88 26 60
+49 (0) 208 - 88 26 60

Waversa WStreamer

Netzwerkbridge für externe DACs

  • DLNA, AirPlay, Roon Ready
  • Betrieb mit mobilem USB-Akku möglich
  • Umfangreiche Ausstattung, einfach zu bedienen
  • Dualer MEMS-Takt (44,1 kHz, 48 kHz, unabhängiger Taktbetrieb)
  • Low-Power-ARM-System
  • Digitaler Ein- / Ausgang mit galvanischer Trennung
900,00 € *

UVP inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit ca. 5 Tage

Menge
Einfach zu bedienen Schließen Sie den WStreamer mit einem LAN-Kabel an den verwendeten... mehr

Einfach zu bedienen

Schließen Sie den WStreamer mit einem LAN-Kabel an den verwendeten Router an. Verbinden Sie den WStreamer und den DAC mit einem Koaxialkabel oder einem USB-Kabel. Die Netzwerkwiedergabe (Songauswahl / -wiedergabe) kann auf einem PC oder Smartphone durchgeführt werden.

Hochwertige Wiedergabequalität 

Audiogeräte, die Koaxial- und USB-Eingänge akzeptieren, sind mit dem Netzwerk kompatibel. Mit DLNA-Unterstützung kann Musik sofort über viele kostenlose Apps auf PCs und Smartphones abgespielt werden. Bequemes und qualitativ hochwertiges Roon wird ebenfalls unterstützt, was den Aufbau eines hochmodernen Netzwerk-Audios erleichtert.

Dedizierter Audio-Spezialcomputer

Im Gegensatz zu herkömmlichen Computern ist der Waversa WStreamer ein äußerst geräuscharmer Computer, der auf hochwertige Audioanwendungen spezialisiert ist.

Batteriebetrieb

Anstatt des beigelegten Netzteils kann ein mobiler USB-Akku verwendet werden, sodass der Batteriebetrieb kostengünstig erfolgen kann. Dank der Energiesparfunktion des WStreamer gibt es keine Notwendigkeit für Netzschalter, ein ununterbrochener Betrieb ist möglich. Mit WStreamer können Sie jederzeit Netzwerk-Audio wiedergeben, auch wenn Ihr Computer nicht eingeschaltet ist oder sich in einer Umgebung ohne Computer befindet.

WStreamer läuft auf einem ARM-Prozessor mit niedrigem Takt, niedrigem Stromverbrauch und extrem geringem Rauschen und ist mit unabhängigen Takten konfiguriert, um ein Vielfaches von 44,1 / 48 kHz mit der nativen Abtastrate zu verarbeiten.

Der Netzeingang und der koaxiale SPDIF-Ausgang sind galvanisch getrennt und ermöglichen eine genauere digitale Übertragung ohne Rauscheffekte. Diese Designs stammen aus den Refernzgeräten DAC VDAC, DAC3 usw. von WaversaSystems installiert, und haben dort ihre hervorragende Klangqualität und -stabilität bewiesen.

 

Technische Daten 

  • Unterstützte Standards: DLNA, Roon (RAAT)
  • LAN: 10/100 Mbit / s
  • Prozessor: ARM CORTEX-A8
  • SPDIF-Koaxialausgang: PCM 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz
  • USB-Ausgang (USB Audio Class 2.0): PCM 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / DSD 64.128, 256 (DoP)
  • Clock: MEMS-Takt (44,1 kHz, 48 kHz Dual)
  • Leistungsaufnahme: 1 A oder mehr / 5 V, Klemmenaußendurchmesser 5,5 mm / Innendurchmesser 2,1 mm
  • Maße (B x H x T): 100 x 20 x 105 mm
  • Gewicht: 400 g
Weiterführende Links: