+49 (0) 208 - 88 26 60
ATR - Lust auf Hifi.
+49 (0) 208 - 88 26 60
ATR - Lust auf Hifi.
+49 (0) 208 - 88 26 60

Pro-Ject Stream Box S2

Streaming-Player

  • WLAN/LAN-fähig
  • DLNA/UPnP-fähig
  • Analoger 3,5mm-Klinkeneingang
  • Fixer und variabler Analogausgang
  • Optischer Digitalausgang 
  • Sampling-Frequenzen bis 192kHz/24bit
  • Spotify, Tidal, TuneIn, iHeartRadio
  • Multiroom + Stereo-Paar Modus

Oberfläche:

291,46 € *

UVP inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Menge
Die Lösung für das Konnektivitäts-Problem Die Pro-Ject Stream Box S2 erweitert jede... mehr

Die Lösung für das Konnektivitäts-Problem

Die Pro-Ject Stream Box S2 erweitert jede existierende Anlage um moderne und zukunftssichere Netzwerk-Streamingfunktionen. Sie ermöglicht völlig neue Anwendungsszenarien und bietet eine erstaunlich erwachsene Klangleistung. 

Stream Box S2: Die intelligente Ergänzung

Die Stream Box S2 ist der bis dato preisgünstigste Pro-Ject-Streamer. Der derzeitige Markt wird zwar geradezu von drahtlosen Streamern überflutet, doch die meisten Hersteller fokussieren auf eine gute App und vergessen dabei, dass die Klangqualität vom integrierten D/A-Wandler und der analogen Ausgangsstufe abhängig ist. Pro-Ject produziert mit die besten Mikro-Highend-Verstärker, die derzeit am Markt verfügbar sind – zum Beispiel die Pro-Ject Stereo Box S2die Pro-Ject Stereo Box S2 BT oder den Pro-Ject MaiA S2, und die Stream Box S2 bietet die Klangqualität der genannten Verstärker. Sie ist sehr einfach per App zu bedienen und bietet alle Funktionen, die man sich von einem modernen Streamer erwarte. Die Multiroom-Funktion erlaubt es, mehrere Stream Box S2 miteinander zu verknüpfen und so mehrere Räume gleichzeitig mit hochauflösender Musik mit Datenraten von bis zu 24Bit/192kHz zu versorgen. Zusätzlich können zwei Geräte auch als Stereo-Paar verwendet werden (jeweils ein Gerät für den linken und rechten Kanal).

Die meisten anderen Multiroom-Geräte, die eine Vielzahl an Zonen ermöglichen, reduzieren die Audioqualität auf MP3-Format – höchstens. Bei der Pro-Ject Stream Box S2 wird das Multiroom-Streaming hingegen mit CD-Qualität (16Bit/44,1kHz) durchgeführt. Aufgrund dieser hohen Übertragungsqualität fallen große Datenmengen an, daher sind die Zonen auf 10 (LAN) beziehungsweise 6 (WLAN) limitiert, um eine unterbrechungsfreie Übertragung zu garantieren.

 

Stream Box S2: Feature-Reichtum

Drei unterschiedliche Ausgänge erlauben eine flexible Integration der Pro-Ject Stream Box S2 in unterschiedliche Anlagenkonfigurationen. Ein fixer Line-Level-Cinch-Ausgang kann an einen Vorverstärker und ein in der Lautstärke regelbarer 3.5mm-Klinkenausgang zum Beispiel an aktive Lautsprecher oder direkt an einen Endverstärker wie die Pro-Ject Amp Box S2 angeschlossen werden. Mit dem optischen Digitalausgang kann auch ein externer D/A-Wandler versorgt werden. Die Pro-Ject Stream Box S2 unterstützt eine Vielzahl an Musik-Services wie Spotify, Tidal, TuneIn und mehr. Die speziell entwickelte App „Pro-Ject Stream S2“ ermöglicht eine bequeme und einfache Steuerung des Geräts vom Smartphone oder Tablet (iOS und Android).  

 

Ausstattung

  • Streaming Client für Musikdateien von DLNA/UPnP-Musikservern, USB-Stick und USB-Festplatte (FAT32)
  • Internet-Radio (TuneIn, iHeart). Tidal- und Spotify-Wiedergabe. Steuerung über Pro-Ject Stream S2 Smartphone-App
  • LAN- oder WLAN-Anbindung (802. 11 b/g). Ethernet- (LAN) und USB-Anschluss mit Stromversorgung für 2,5-Zoll-USB-Festplatten
  • Drahtloses Ansteuern von Aktivlautsprechern und Multiroom Streaming für bis zu sechs Zonen in CD-Qualität (16Bit/44,1kHz) mittels Stream S2 Smartphone-App
  • Analogeingang. Zwei Analogausgänge. Einer davon mit Lautstärkeregelung. Optischer Digitalausgang (TOSlink®)
  • 32Bit D/A-Wandler Sabre ESS9023. Sampling-Frequenzen bis 24Bit/192kHz

 

Technische Daten

  • Abmessungen (B x H x T): 105 x 37 x 105mm
  • Gewicht: 375g (ohne Netzteil)
Verfügbare Downloads:
Weiterführende Links: