+49 (0) 208 - 88 26 60
ATR - Lust auf Hifi.
+49 (0) 208 - 88 26 60
+49 (0) 208 - 88 26 60

Pro-Ject RPM 3 Carbon

Manueller Plattenspieler

  • Präzisions-Riemenantrieb 
  • Synchronmotor
  • Invertiertes Tellerlager mit Keramikkugel
  • 10” S-förmiger Tonarm 
  • Magnetisches Antiskating
  • Hochglanz schwarz, rot, weiß

Farbe:

749,00 € *

UVP inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit ca. 5 Tage

Menge
Der "Kleine" mit dem langen Arm Das Gerät mit einem 10-Zoll-Tonarm ausgestattet, was in... mehr

Der "Kleine" mit dem langen Arm

Das Gerät mit einem 10-Zoll-Tonarm ausgestattet, was in dieser Preislage eher unüblich ist. Der längere Arm verringert den Spurwinkelfehler im Vergleich zu einem Tonarm mit 9 Zoll Länge nochmals. Abtastverzerrungen werden so weiter minimiert. 

Der RPM 3 Carbon bietet die evolutionäre Weiterentwicklungen des RPM-Konzepts: Ein resonanzarmes Chassis bietet einem invertierten Plattentellerlager Platz, das zur mechanischen Bedämpfung und zur Massenzentrierung auf einen massiven Metallblock montiert ist und dessen Keramikkugel für reduziertes Rumpeln sorgt. Der frei im Chassis stehende Antriebsmotor verhindert ein Übertragen von Motorvibrationen auf das Chassis. Sein 15-Volt-Synchronmotor wird von einem Präzisionsgenerator mit DC-Stromversorgung angetrieben. Diese ultrareine Stromversorgung für den Motor gewährleistet eine überragende Laufruhe, und die Motorsteuerung mit einer Frequenzgenauigkeit von ±0,001%, sorgt für sehr guten Gleichlauf. 

Die Neukonstruktion des S-förmigen 10“ Tonarms verwendet für das Tonarmrohr einen Materialmix aus Carbonfasern, Aluminium und Kunstharz. Durch einen sehr aufwändigen 3-stufigen Prozess, wird mittels Hitzebehandlungen unter 100 Bar Hochdruck überragende Rigidität, höchste innere Dämpfung und Resonanzarmut erreicht. Ein magnetisches Antiskating und ein TPE-bedämpftes Gegengewicht gehören zu den weiteren Highlights, die den RPM 3 Carbon zu einem stylishen Klangwunder machen!

Der mittelschwere Tonarm aus einem Karbonfaser-/Aluminium-Verbundwerkstoff eignet sich hervorragend für MM-, MC-Tonabnehmer und für MC-Tonabnehmer vom Typ Ortofon SPU N mit Headshell-Befestigung nach 1/2-Zoll-Norm. 

Das invertiert aufgebaute Tellerlager mit einer Keramiklaufkugel stellt ausgezeichnete Rumpelwerte sicher. 


Laufwerk

  • Oberfläche des Chassis in hochglänzend schwarz, weiß und rot
  • Mechanische Geschwindigkeitswahl zwischen 33 und 45 U/min
  • Das Chassis aus verdichteten Holzfasern steht auf zwei mit einem Kautschukelement mechanisch bedämpften Aluminiumkegeln und einem Spike, welcher an dem Metallblock montiert ist, der die Lagerachse trägt, und als mechanische Diode fungiert
  • Der resonanzoptimierte Plattenteller ist eine Sandwichkonstruktion aus einem feingewuchteten, aus verdichteten Holzfasern gefertigtem Teller und einer plangeschliffenen Auflage aus dem Schallplattenmaterial Vinyl.
    Ein optional erhätlicher Plattenteller aus satiniertem Acryl macht den Spieler noch eleganter
  • Im Chassis frei stehender Motor vermeidet die Übertragung von Vibrationen
  • Das invertierte Plattentellerlager besteht aus einer Laufbuchse aus Sinterbronze, in der eine Edelstahlachse von hoher Passgenauigkeit gegen eine Keramiklaufkugel dreht. Das Lager ist zur mechanischen Bedämpfung in einen Metallblock montiert, welcher über eine Metallspike hart an die Stellfläche ankoppelt
  • Integrierte Motorsteuerung (Sinusgenerator)
  • Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen
  • Eine Staubschutzhaube aus transparentem Plexiglas ist als Zubehör verfügbar


Tonarm Pro-Ject 10cc-s

  • S-förmiger 10-Zoll-Tonarm
  • Lieferung mit montiertem und justiertem MM-Tonabnehmer Ortofon Pick it 2M Silver
  • Gegengewicht für Tonabnehmer von 5 bis 9 g Gewicht beiliegend
  • Headshell und das Tonarmrohr sind aus einem Stück Karbonfaser-/Aluminium-Verbundwerkstoff gefertigt
  • Das Tonarmrohr kann nach Lösen einer Schraube verdreht werden. Dies ermöglicht eine horizontale (Azimut-) Justage des Tonabnehmers
  • Die Verstellmöglichkeit der Arbeitshöhe des Tonarms erlaubt eine vertikale Justage des Tonabnehmers (VTA)
  • Zwei gehärtete, in Kugellagern laufende Edelstahlspitzen bilden die horizontalen Tonarmlager
  • Ein RCA/Cinch-Buchsen-Terminal macht den Anschluss individueller Phonokabel möglich
  • Tonarmkabel Pro-Ject Connect it Phono RCA-E (Länge ca. 123 cm) beiliegend

Anschluss

  • MM-Phonoeingang am Verstärker oder am externen Phono-Vorverstärker

Physis

  • Maße B x H x T: 422 x 118 x 373 mm
  • Gewicht: 5,5 kg