+49 (0) 208 - 88 26 60
ATR - Lust auf Hifi.
+49 (0) 208 - 88 26 60
+49 (0) 208 - 88 26 60

Waversa WVDAC MK2

Referenz-Röhren-D/A-Wandler und Netzwerkplayer

  • DLNA, AirPlay, Roon Ready
  • Röhrenausgangsstufe
  • Computergestützte automatische Vorspannungsregelung
  • Upsampling bis 1,5 MHz / 24 Bit
  • Vollwertiger Netzwerkplayer über LAN
  • Modular erweiterbar
  • Netzwerkkomponenten vollständig vom DAC getrennt

 

19.500,00 € *

UVP inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit ca. 5 Tage

Menge
Das Ende der Fahnenstange Hier ist sie also: Die ultimative Lösung für audiophiles... mehr

Das Ende der Fahnenstange

Hier ist sie also: Die ultimative Lösung für audiophiles Streaming und D/A-Wandlung. Der Waversa WVDAC MK2 fasst alles zusammen, was gut klingt: Ein aus dem vollen Aluminium gefrästes Gehäuse beherbergt all die Technologien, die Waversa zum innovativsten Digitalspezialisten unserer Zeit machen – und bietet gleichzeitig ein nutzerfreundliches Erlebnis mit automatischer Röhrenvorspannungsregelung und einfacher Menüführung. In der Ausgangsstufe zeichnen vier WE408A-Vakuumröhren für die Verstärkung verantwortlich. Die digitale Signalverarbeitung findet strikt getrennt von den Netzwerkströmen statt. Natürlich ist der Waversa WVDAC MK2 auf alle Eventualitäten vorbereitet: System-Updates können über das Netzwerk oder eine SD-Karte aufgespielt werden. Schon heute ist er Roon ready, akzeptiert AirPlay und ist natürlich DLNA-zertifiziert.

Und ganz ehrlich: Wer kann bei diesem Design schon Nein sagen?

 

Technische Daten

  • FPGA-basierter integrierter High-End-Up-Sampler (WAP) bis zu 1,5 MHz/24 Bit
  • Linux 4.9 mit 1 GHz TI OMAP Prozessor (ARM CORTEX-A8)
  • Vierfach-SABRE-basiertes Design
  • Computergesteuerte, automatische Einstellung der Rohrvorspannung
  • I/V-Wandlung mit amorphem Lundahl nikel Transformator
  • Vollsymmetrische Endstufe mit Western Electric 408A Röhre und Lundahl Ausgangstransformator
  • D/A-Wandlung mit CDP/DDC über Koaxial, AES/EBU Eingang
  • Dateiwiedergabe mit PC/MAC über USB-Anschluss (UAC2-konform), DSD256-Unterstützung
  • Netzwerkwiedergabe über Ethernet-Port (DLNA, Roon Ready, AirPlay, WNDR)
  • Native DSD256 Unterstützung (USB, Ethernet)
  • System-Update über Netzwerk und SD-Karte
Weiterführende Links: