Pro-Ject Phono Box S3 B

Phono-Vorverstärker

  • Für MM- und MC-Tonabnehmer
  • Symmetrische Ein- und Ausgänge
  • Verstärkung in vier Stufen wählbar
  • Kapazität und Widerstand einstellbar
  • Schaltbarer Subsonic-Filter
  • Externes Netzteil reduziert Störungen
  • Optionales Linear-Netzteil

Ausführung:

399,00 € *

UVP inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Menge
Symmetrisch zum Einsteigerpreis Ein Phono-Vorverstärker klingt immer nur so gut, wie er... mehr

Symmetrisch zum Einsteigerpreis

Ein Phono-Vorverstärker klingt immer nur so gut, wie er an den Tonabnehmer angepasst werden kann. Die Phono Box S3 B ermöglicht in ihrer Klasse exemplarisch vielseitige Anpassungsmöglichkeiten. Außerdem bietet sie mit symmetrischen Ein- und Ausgängen optimale Voraussetzungen für störungsfreien und dynamischen LP-Genuss.

Das Gerät verfügt über vielfältige Einstellmöglichkeiten für die Abschlusskapazität sowie den Verstärkungsfaktor. Damit lässt sie sich an verschiedenste Tonabnehmersysteme anpassen. Die Verstärkung ist in vier Stufen einstellbar. Alle vier Verstärkungen können für die Betriebsarten MM und MC Verwendung finden. Zwei Eingänge ermöglichen den Betrieb von zwei Plattenspielern oder eines Plattenspielers mit zwei Tonarmen. Mit Anwählen eines Eingangs werden für den Eingang individuell abgespeicherte Einstellungen zur Anpassung des Tonabnehmer automatisch geladen.
 

Ausführungen

  • Gehäuse aus gebürstetem Aluminium in silbern oder schwarz

Technik für den guten Klang

  • Eingänge: 1 Paar RCA/Cinch, 1x 5-Pin-Mini XLR
  • Ausgänge: 1 Paar RCA/Cinch, 1 Paar 3-Pin XLR
  • Abschlusskapazität und Abschlusswiderstand einstellbar
  • Abschlusswiderstand: stufenlos 10, 50, 100, 1.000 Ohm und 47 kOhm
    Abschlusskapazitäten/-widerstand: 50pF, 150pF, 300pF, 400pF
    Verstärkung: +40dB, +45dB, +60dB und +65dD
  • Zuschaltbarer Subsonic-Filter (20Hz)

Technische Daten

  • Maße B x H x T (T mit Buchsen): 206 x 55 x 153 (164 mit Buchsen) mm
  • Gewicht: 930g ohne Netzteil 

PJ_True-balanced-connection-black_150

Die True-Balanced-Connection für mehr Dynamik, weniger Grundrauschen und somit ein verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis ist nur in Verbindung mit MC-Tonabnehmern möglich.

 

Verfügbare Downloads:
Weiterführende Links: