Pro-Ject X8

True-Balanced-Plattenspieler

  • Höhenverstellbare Metallfüße mit TPE-Dämpfung
  • Invertiertes Tellerlager mit Magnetunterstützung
  • Tonarm Pro-Ject 9cc Evolution
  • 33/45 U/Min (elektronische Umschaltung)
  • Staubschutzhaube inklusive

Oberfläche:

1.999,00 € *

UVP inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Menge
Die Technologie-Highlights der Xtension Serie zu einem noch besseren Preis  Der X8... mehr

Die Technologie-Highlights der Xtension Serie zu einem noch besseren Preis 

Der X8 verbindet die klanglichen Vorteile von Subchassis- und Masslaufwerk und offeriert den günstigen Einstieg in die Mass-Loaded-Technologie und die True-Balanced-Anschlussvariante. Der über fünf Kilogramm schwere Plattenteller wird aus einem Stück Aluminium präzisionsgedreht und ist innen mit einem Ring aus TPE* ruhiggestellt. Ein invertiert aufgebautes Tellerlager mit Keramiklaufflächen sorgt für eine absolut präzise und kontrollierte Führung. Die Magnetunterstützung mit einander abstoßenden Neodym-Magneten entlastet das Lager von einem Großteil des Plattentellergewichts. Die Laufruhe des Lagers wird so deutlich verbessert.

Das Chassis besteht aus massivem MDF. Es steht auf aluminiumgedrehten, TPE-bedämpften Füßen mit Höhenverstellung. Das ermöglicht eine perfekte Ausrichtung auf und eine optimale Entkopplung von jedem Untergrund.

Der Pro-Ject X8 ist auch als SuperPack erhältlich, das mit einem ab Werk montierten Ortofon Quintet Blue MC-Tonabnehmer kommt. 

Die makellos gefertigte Hochglanzoberfläche in schwarz oder weiß oder alternativ das Echtholzfurnier in Walnuss geben dem Spieler wahlweise eine moderne oder klassische Note.

Laufwerk

  • Chassis in Hochglanz-schwarz, Hochglanz-Weiß und Walnuss echtholzfurniert
  • Das massive Chassis aus verdichteten Holzfasern steht auf drei höhenverstellbaren Aluminiumfüßen mit TPE*-Dämpfung
  • Der resonanzoptimierte, 5,1 kg schwere Plattenteller ist eine Sandwichkonstruktion aus einem mit TPE* bedämpften, polierten Aluminiumteller mit Filzauflage (austauschbar)
  • Das invertierte Plattentellerlager besteht aus einer stehenden Edelstahlachse mit einer Keramikkugel, auf der eine Laufbuchse mit einem Keramiklagerboden dreht, eine unterstützende Magnetlagerung mit Neodym-Magneten trägt einen Großteil der Last
  • Integrierte Motorsteuerung mit elektronischer Geschwindigkeitswahl zwischen 33 und 45 U/min 
  • Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen
  • Eine transparente, auf Scharnieren gelagerte Staubschutzhaube aus Plexiglas liegt bei

Tonarm Pro-Ject 9cc Evolution

  • Gerader 9-Zoll-Tonarm
  • Das konisch geformte Tonarmrohr und das Headshell sind ansatzlos aus Karbonfaser gefertigt
  • Das Tonarmrohr kann nach Lösen einer Schraube verdreht werden. Dies ermöglicht eine horizontale (Azimut-) Justage des Tonabnehmers
  • Die Tonarmbasis bietet eine Verstellmöglichkeit des vertikalen Abtastwinkels (VTA)
  • Invertiertes Tonarmlager mit Kugellagern in Qualität ABEC 7
  • Eine 5-polige Tonarmnormbuchse macht den Anschluss individueller Phonokabel möglich
  • Tonarmkabel Pro-Ject Connect it 5P-E (Länge ca. 123cm) beiliegend
  • True-Balanced-fähig in Kombination mit vollsymmetrischem Tonarmkabel Pro-Ject Connect it 5P-XLR (separat erhältlich)

Anschluss

  • Phonoeingang am Verstärker oder am externen Phono-Vorverstärker

Technische Daten

  • Maße B x H x T: 465 x 150 x 350 mm, 465 x 415 x 420 mm (Haube offen)

SuperPack mit höherwertiger Ausstattung und vergünstigtem Paketpreis erhältlich!

*TPE: Thermoplastisches Elastomer mit hoher Vibrationsdämpfung, ähnlich Sorbothane®

 

PJ_True-balanced-connection-black_150

Die True-Balanced-Connection für mehr Dynamik, weniger Grundrauschen und somit ein verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis ist nur in Verbindung mit MC-Tonabnehmern möglich.

230925-Pro-Ject-Testsiegel

Der Pro-Ject X8 Special Edition ist erstklassig verarbeitet, verfügt über einen Karbon-Tonarm und kommt mit einem hervorragenden Tonabnehmer. Seine Laufruhe ist, auch dank des hohen Eigengewichts, kaum zu toppen.

Roman Maier (LiteMagazin)

Siegel_X8_SuperPack_Audio

"Eine dringende Empfehlung: Probieren Sie den Pro-Ject X8 mit Ortofon MC Quintet Blue mit dem 5P-XLR -Kabel und der vollsymmetrischen Vorstufe Pro-Ject Phono Box DS3 B für 600 Euro aus. Es könnte gut sein, dass diese Phono-Kette für unter 3000 Euro mehrfach teurere Luxus-Ensembles an die Wand spielt."

Lothar Brandt (AUDIO 07/2022)

LowBeats_VU_Meter_Pro-Ject_X8

"Ich habe schon bedeutend teurere Arme auf mächtigen Laufwerks-Brocken gesehen, denen es an Bass, Lockerheit, Dynamik und Swing mangelte, weil die hier für 2.000 Euro zu hörende Harmonie sich dort für 20.000 Euro eben nicht einstellte."

Bernhard Rietschel (LowBeats)

ta-horizontal-2

„Pro-Ject hat hier wirklich einen Volltreffer gelandet! Man muss schon verdammt lange suchen, um in dieser Preisklasse einen Plattenspieler zu finden, der mit diesem Gerät mithalten oder es gar übertreffen kann!” 

Michael Fremer, Tracking Angle (Englisch)

 

Verfügbare Downloads:
Weiterführende Links: