1260.- Euro

Pro-Ject Pre Box RS Digital

Vorverstärker mit  Röhren- und Class-A-Transistor-Ausgangsstufe

 

Technik für den guten Klang

  • Solides Aluminiumgehäuse schützt vor elektromagnetischen Einstreuungen und Vibrationen (Mikrofonie)
  • Asynchrone USB-Übertragung bis 384kHz/32bit
  • DSD 64- und DSD 128-Wiedergabe vom Computer über den USB-Eingang
  • Zwei Filter - frequenzgang- und phasenoptimiert
  • Zwei Ausgangsstufen - Class-A Transistor- oder Röhren-Ausgangsstufe (2 x Spanngitterröhre E88CC / 6922)
  • Zwei D/A-Wandler - Texas Instruments PCM1792 24Bit/192kHz (2 Wandler-Chips in Differential-Mode) sowie Texas Instruments PCM5102 384/32 für die 384kHz/32bit-Auflösung
  • Diskret aufgebauter Kopfhörerverstärker in Class-A-Technik. Umschaltbare Impedanz (5, 20 und 50 Ohm)
  • zur Anpassung an den verwendeten Kopfhörer.
  • Masterclock-Anschluss und I2S-Digitaleingang für jitterarme Signalübertragung mit der CD Box RS
  • Hartvergoldete XLR- und RCA/Cinch-Buchsen
  • Ausgelagertes Netzteil (im Lieferumfang enthalten)

 

Ausstattungsmerkmale
  • Gebürstetes Aluminiumgehäuse in silbern oder schwarz
  • Fernbedienbar
  • Kompakte, platzsparende Bauform
  • Ein Analogeingang, neun Digitaleingänge: 2 x Koaxial (S/PDIF), 1 x sym. (AES/EBU), 4 x optisch (TOSlink®),
  • 1 x I2S (RJ45-Buchse) und 1 x USB zum Anschluss eines Computers an die Hifi-Anlage.
  • Symmetrischer und unsymmetrischer Vorverstärkerausgang
  • Geeignet für die Betriebsysteme Windows XP®, Windows Vista®, Windows 7®, Windows 8® und Mac OS.
  • Zum Betrieb mit einem Windows®-Betriebsystem, muss der auf CD beiliegende USB-Treiber installiert werden.
  • Mac OS® Betriebssysteme benötigen keinen zusätzlichen Treiber.